Gabi Fernández

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Gabriel Fernández Arenas)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gabi
Gabi en la presentación de la promoción de la estación Estadio Metropolitano.jpg
Gabi, 2017
Personalia
Name Gabriel Fernández Arenas
Geburtstag 10. Juli 1983
Geburtsort MadridSpanien
Größe 179 cm
Position Zentrales Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
2002–2004 Atlético Madrid
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2002–2004 Atlético Madrid B 46 0(4)
2003–2007 Atlético Madrid 55 0(1)
2004–2005 → FC Getafe (Leihe) 32 0(2)
2007–2011 Real Saragossa 135 (16)
2011– Atlético Madrid 229 0(6)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2005 Spanien U-21 12 0(0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 16. März 2018

Gabriel „Gabi“ Fernández Arenas (* 10. Juli 1983 in Madrid), bekannt als Gabi Fernández oder unter seinem Spitznamen Gabi, ist ein spanischer Fußballspieler.

Werdegang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gabi stammt aus der Jugend von Atlético Madrid. Während er 2003 den Sprung in die erste Mannschaft der Madrilenen schaffte, sollte er mit dem Leihjahr beim Vorstadtclub FC Getafe endgültig den Durchbruch schaffen. Dies gelang ihm auch auf Anhieb, seinen Aufwärtstrend konnte er jedoch, bedingt durch die starke Konkurrenz bei den „Colchoneros“, nur bedingt fortsetzen. So zog er im Sommer 2007 den Wechsel zum ambitionierten Club aus Aragonien, Real Saragossa dem Verbleib in Madrid vor. Die Ablösesumme betrug neun Millionen Euro. Nach vier Jahren als Stammspieler in Saragossa kehrte Gabi im Jahre 2011 zu Atlético Madrid zurück und konnte sich auch dort einen Stammplatz erkämpfen.

Titel und Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Atlético Madrid

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Gabi – Sammlung von Bildern
  • Gabi in der Datenbank von soccerway.com