Galehorn

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Galehorn
Galehorn vom Simplonpass aus gesehen (2020)

Galehorn vom Simplonpass aus gesehen (2020)

Höhe 2796 m ü. M.
Lage Wallis, Schweiz
Gebirge Walliser Alpen
Koordinaten 642006 / 119151Koordinaten: 46° 13′ 21″ N, 7° 58′ 59″ O; CH1903: 642006 / 119151
Galehorn (Kanton Wallis)
Galehorn
Gestein Granit
Besonderheiten Auf dem Berg steht eine Sendeanlage
Rotelsee mit Galehorn (Zentrum) und Magehorn (rechts)

Rotelsee mit Galehorn (Zentrum) und Magehorn (rechts)

Vorlage:Infobox Berg/Wartung/BILD1

Das Galehorn ist ein 2796 m ü. M. hoher Berg in der Schweiz im Kanton Wallis.[1] Der Berg gehört zu den Walliser Alpen und bildet die westliche Flanke des Simplonpasses. Das Galehorn bildet einen Abschnitt der Rhône-Po-Wasserscheide.

Auf dem Gipfel des Galehorns steht eine Sendeanlage.

Erreichbarkeit[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Galehorn kann zum Beispiel vom Simplonpass über den Bistinepass in einer ca. dreistündigen, anspruchsvollen Wanderung erreicht werden.[2]

Galehorn über der linken Hausecke

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Galehorn – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Galehorn auf der Karte des Bundesamtes für Landestopografie
  2. Wegbeschreibung um das Galehorn