Gaucho (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gaucho bezeichnet:

  • Gaucho, berittener Viehhüter der südamerikanischen Pampas
  • als Handelsname das Insektizid Imidacloprid
  • ein Album der Gruppe Steely Dan aus dem Jahr 1980, siehe Gaucho (Album)
  • im Plural Gauchos einen Spitznamen für die argentinische Fußballnationalmannschaft
  • ein Brettspiel des Argentum Verlags El Gaucho
  • ein argentinisches Restaurant in Köln (El Gaucho), das sich um deutsch-lateinamerikanische Kulturbeziehungen verdient gemacht hat.

Gaúcho (bzw. in der weiblichen Form gaúcha), Aussprache: „Ga'ūschu“, bezeichnet:

Gaúcho ist der Name folgender Personen:

  • Renato Gaúcho (* 1962; als Renato Portaluppi), brasilianischer Fußballspieler

Gaúcho ist der Künstlername folgender brasilianischer Fußballspieler:


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.