Gebhard Mehring

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gebhard Mehring (* 26. Oktober 1864 in Vorbachzimmern, Oberamt Mergentheim; † 10. Oktober 1931 in Stuttgart) war ein deutscher Archivar und württembergischer Landeshistoriker.

Leben und Wirken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach der Promotion 1889 in Tübingen zum Dr. phil. trat Mehring 1894 als wissenschaftlicher Hilfsarbeiter in die Dienste der Württembergischen Kommission für Landesgeschichte. 1901 wechselte er in den Archivdienst, wurde dort aber nur schleppend befördert (erst 1929 wurde er Oberregierungsrat).

Mehring legte zahlreiche Editionen und quellenkundliche Beiträge vor allem zur mittelalterlichen Geschichte Württembergs vor. Gemeinsam mit dem Bibliothekar Karl Steiff (1846–1914) gab er die Geschichtlichen Lieder und Sprüche Württembergs heraus (1915 vollendet).

Mehring konzipierte ein Gesamtinventar der Überlieferung in den württembergischen Staatsarchiven, von dem die „Württembergischen Regesten“ realisiert wurden.

Sein Nachlass im Hauptstaatsarchiv Stuttgart enthält zahlreiche Auszüge aus im Zweiten Weltkrieg vernichteten Archivalien.

Werke (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Badenfahrt, Kohlhammer, Stuttgart (1914)
  • Schriftproben aus Urbaren und Lagerbüchern des 14.-16. Jh. im Württ. Staatsarchiv, Silberburg, Stuttgart (1928)
  • Schrift und Schrifttum, Silberburg, Stuttgart (1931)

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Stephan Molitor, »Projektmanagement« avant la lettre. Gebhard Mehring (1864-1931) und die »Württembergischen Regesten«. In: Archivisches Arbeiten im Umbruch. Vorträge des Kolloquiums der staatlichen Archivverwaltung Baden-Württemberg am 26. und 27. November 2002 im Staatsarchiv Ludwigsburg aus Anlass der Verabschiedung von Herrn Professor Dr. Gerhard Taddey. Stuttgart, Verlag W. Kohlhammer, 2004, hrsg. von Norbert Hofmann und Stephan Molitor, S. 35–43. ISBN 3-17-018681-7
  • Momente. Beiträge zur Landeskunde von Baden-Württemberg 3/06, S. 20 mit weiterer Literatur.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Gebhard Mehring – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Wikisource: Gebhard Mehring – Quellen und Volltexte
Commons: Lieder Sprüche Württembergs (Steiff Mehring) – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien