General der Nachrichtentruppe

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rangabzeichen bis 1945
WMacht arabesque OF6-9-vert 1945.jpg
Arabeske
General (Wehrmacht).svg
Schulterstück


General der Nachrichtentruppe (Heer) und General der Luftnachrichtentruppe waren militärische Rangstufen in der deutschen Wehrmacht.

Ähnliche Dienstgradbezeichnungen wurden von der Wehrmacht auch für andere Waffengattungen eingeführt (bspw. General der Fallschirmtruppe, General der Panzertruppe).

Offiziere in diesem Dienstgrad[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Heer Luftwaffe

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Karl Friedrich Hildebrandt: Teil II Die Generale der Luftwaffe 1935–1945, Biblio-Verlag Osnabrück 1991, 3 Bände, ISBN 3-7648-1701-1.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]