Generalschlüssel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Ein Generalschlüssel ist:

  • in der Schließtechnik ein speziell angefertigter Schlüssel, der in der Lage ist, innerhalb einer Schließanlage alle oder jedenfalls mehrere Schließzylinder zu öffnen.
  • in der Informatik eine Codesequenz, mit der man technisch in der Lage ist, Texte zu entschlüsseln, die an jemanden gerichtet sind, über dessen privaten Schlüssel man selbst nicht verfügt.

Schließtechnik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Für einen Generalschlüssel finden sich auch die Bezeichnungen Hauptschlüssel oder Passepartout (von franz. passer ‚durchgehen‘ und partout ‚überall‘).

Zur Verfügung stellt man Generalschlüssel typischerweise Hausmeistern, der Hausverwaltung einer Wohnanlage oder dem Wachpersonal, bisweilen auch Rettungsdiensten.

Spezialfälle und Abgrenzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ein Skelettschlüssel, der zur Öffnung der meisten Buntbartschlösser Anwendung findet, erfüllt diese Aufgabe dadurch, dass ein definierter Teil des Bartes kurzgeschliffen ist. Zu unterscheiden sind derartige Schlüssel von einem Dietrich, der diese Funktion möglicherweise ebenfalls erfüllt, aber nicht vom Konstrukteur dafür entwickelt wurde, sondern von Außenstehenden, möglicherweise Kriminellen.

Höchstens der Grenzfall eines Generalschlüssels ist in diesem Sinne ein Einheitsschlüssel, wie es ihn zum Beispiel für Schutzhütten und Behindertentoiletten (Euroschlüssel) gibt.

Funktion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Schließung eines Schließzylinders ergibt sich aus der Tiefe der Einschnitte im Schlüsselschaft. Gleichen sich zwei Schließungen bis auf eine der fünf oder sechs Einschnitte des Schlüssels, so wird der Kernstift für diesen Einschnitt mit einem Plättchen geteilt, wodurch beide Schlüssel eine Trennungsebene zwischen Stator und Rotor herbeiführen und den Zylinder schließen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Wiktionary: Generalschlüssel – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen