Gerald Henderson junior

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Basketballspieler
Gerald Henderson
Gerald Henderson Bobcats 2
Spielerinformationen
Voller Name Jerome McKinley Henderson
Geburtstag 9. Dezember 1987
Geburtsort Caldwell, New Jersey, Vereinigte Staaten
Größe 196 cm
Position Shooting Guard
College Duke
NBA Draft 2009, 12. Pick, Charlotte Bobcats
Vereinsinformationen
Verein Portland Trailblazers
Liga NBA
Trikotnummer 9
Vereine als Aktiver
2009–2015 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Charlotte Bobcats/Hornets
Seit 0 2015 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Portland Trailblazers

Jerome McKinley „Gerald“ Henderson (* 9. Dezember 1987 in Caldwell, New Jersey) ist ein US-amerikanischer Basketballspieler, der 2009 von den Charlotte Hornets, damals noch Bobcats, im NBA Draft an 12. Stelle gedraftet wurde. Er spielt auf der Position des Shooting Guards und trägt die Rückennummer 9. Henderson junior ist der Sohn des ehemaligen NBA-Spielers Gerald Henderson senior (* 1956).

Henderson spielte sechs Jahre für die Hornets. In seinem zweiten Profijahr etablierte er sich als Starter und erzielte in seinem dritten Profijahr (2012-13) mit 15,5 Punkten pro Spiel sein bestes Jahr. 2014 erreichte er mit den Bobcats die erstmals in der Vereinsgeschichte die Playoffs.

Am 25. Juni 2015 wurde er gemeinsam mit Noah Vonleh für Nicolas Batum zu den Portland Trailblazers transferiert.[1]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Trail Blazers Acquire Noah Vonleh and Gerald Henderson from Charlotte