Gerard Christopher

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gerard Christopher, bürgerlich Jerry DiNome (* 11. Mai 1959 in New York City) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Der 1,84 m große Christopher wirkte in vielen TV- und Kinoproduktionen mit. Seine bekannteste Rolle hatte er als jugendlicher Clark Kent in der Serie Superboy.

Er war ebenfalls im Gespräch für die Titelrolle in Superman – Die Abenteuer von Lois & Clark, wurde jedoch von dem Produzenten abgelehnt, da man für die Rolle ein unverbrauchtes Gesicht benötige. Die Rolle ging schließlich an Dean Cain.

Weblinks[Bearbeiten]