Gillette (Wyoming)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gillette
Spitzname: Energy Capital of the Nation
Gillette (Wyoming)
Gillette
Gillette
Lage in Wyoming
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Wyoming
County:

Campbell County

Koordinaten: 44° 17′ N, 105° 30′ W44.282777777778-105.505277777781388Koordinaten: 44° 17′ N, 105° 30′ W
Zeitzone: Mountain (UTC−7/−6)
Einwohner: 19.646 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 567,8 Einwohner je km²
Fläche: 34,7 km² (ca. 13 mi²)
davon 34,6 km² (ca. 13 mi²) Land
Höhe: 1388 m
Vorwahl: +1 307
FIPS:

56-31855

GNIS-ID: 1609094
Webpräsenz: www.ci.gillette.wy.us
Bürgermeister: Tom Murphy

Gillette ist eine Stadt und der Verwaltungssitz des Campbell County im US-Bundesstaat Wyoming.

Geographie[Bearbeiten]

Gillette bedeckt eine Fläche von 34,7 km² (13,4 mi²), davon sind 0,1 km² Wasserflächen. Die Stadt befindet sich zwischen den Gebirgszügen der Black Hills im Osten und den Big Horn Mountains im Westen. In Gillette befindet sich ein Loran-C-Sender auf einem 213 Meter hohen Mast.

Demographie[Bearbeiten]

Am 1. Juli 2004 lebten in Gillette 22.260 Einwohner.

Erwähnung in Fernsehserien[Bearbeiten]

In der bekannten Fernsehserie Dark Angel wird Gillette in Wyoming als Standort für das fiktive militärische Forschungslabor "Manticore" erwähnt. [1]

Referenzen[Bearbeiten]

  1. http://www.darkangel.stevep.de/?page=manticore&lang=de

Altersstruktur[Bearbeiten]

Bevölkerung Jahre Anteil
unter 18 30,20 %
von 18 - 24 10,70 %
von 25 - 44 31,60 %
von 45 - 64 21,40 %
über 65 6,10 %
  • Das durchschnittliche Alter beträgt 32 Jahre.