Glasbrücke Zhangjiajie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Glasbrücke Zhangjiajie
Glasbrücke Zhangjiajie
Offizieller Name Zhangjiajie Grand Canyon Glass Bridge (international), 张家界桥 (chinesisch)
Nutzung Fußgänger
Ort Zhangjiajie, China
Konstruktion Hängebrücke
Gesamtlänge 430 m
Breite 6 m
Höhe 360 m
Durchfahrtshöhe 260 m
Fahrzeuge pro Tag 8000 Personen pro Tag, 800 gleichzeitig
Baukosten 460 Mio. RMB
Eröffnung 20. August 2016
Planer Haim Dotan (Architekt)
Maut Eintrittskarte
Lage
Glasbrücke Zhangjiajie (China)
Glasbrücke Zhangjiajie
Koordinaten: 29° 23′ 55″ N, 110° 41′ 54″ O

Die Glasbrücke Zhangjiajie ist eine Brücke in der Wulingyuan-Landschaft in Zhangjiajie, China. Mit einer Länge von 430 Metern und einer Höhe von 260 Metern über dem Grund war sie zum Zeitpunkt der Eröffnung die weltweit längste und höchste Brücke mit Glasboden.[1][2]

Die Brücke überspannt den Canyon zwischen zwei Bergklippen im Zhangjiajie National Forest Park in Chinas zentraler Provinz Hunan. Sie wurde am 20. August 2016 eröffnet und ist eine beliebte Touristenattraktion. Ihre Tragkraft ist ausgelegt auf bis zu 800 Besucher zur gleichen Zeit. Entworfen wurde sie vom israelischen Architekten Haim Dotan.

Mit der Eröffnung einer Glasbrücke in Hebei ist sie die zweitlängste Glasbrücke.[3]

Details[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf der Gesamtlänge von 430 Metern wurden 99 Glaspaneele im Boden des Spans integriert.[4] Jedes dieser Paneele ist 50 mm dick und hat eine Größe von 12 m². Die Gesamtdicke des Fußwegs ist 60 cm.[5]

Zusätzlich zum Fußweg gibt es eine Bunjee und Zipline-Anlage.[6]

Vorübergehende Schließung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 2. September 2016, nur 13 Tage nach der Eröffnung der Brücke, musste die Brücke wegen des überwältigenden Besucherverkehrs schließen. Statt der erwarteten 8.000 Besucher pro Tag kamen angeblich mehr als 10.000.[7] Die Brücke wurde am 30. September 2016 wieder eröffnet, nachdem die Besucheranlagen verbessert worden waren.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. China: Spektakuläre Blicke von der längsten Glasbrücke der Welt. In: Die Welt. (welt.de [abgerufen am 22. Oktober 2017]).
  2. Neue Glasbrücke in China : Auf Scheiben über der Schlucht. In: Spiegel Online. 20. August 2016 (spiegel.de [abgerufen am 22. Oktober 2017]).
  3. 王建芬: World’s longest glass bridge ready to open. In: chinadaily.com.cn. Abgerufen am 26. Dezember 2017.
  4. Längste gläserne Brücke der Welt eröffnet. In: sueddeutsche.de. ISSN 0174-4917 (sueddeutsche.de [abgerufen am 22. Oktober 2017]).
  5. How architects built China’s terrifying glass bridge. (wired.co.uk [abgerufen am 22. Oktober 2017]).
  6. World's longest glass bottom bridge opens in China’s ‚Avatar‘ mountain. In: Mail Online. (dailymail.co.uk [abgerufen am 22. Oktober 2017]).
  7. Zu großer Besucheransturm: Längste Glasbrücke in China vorübergehend gesperrt. In: www.t-online.de. (t-online.de [abgerufen am 22. Oktober 2017]).