Gmina Dębowa Kłoda

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gmina Dębowa Kłoda
Wappen der Gmina Dębowa Kłoda
Gmina Dębowa Kłoda (Polen)
Gmina Dębowa Kłoda
Gmina Dębowa Kłoda
Basisdaten
Staat: Polen
Woiwodschaft: Lublin
Powiat: Parczewski
Geographische Lage: 51° 36′ N, 23° 0′ OKoordinaten: 51° 35′ 31″ N, 23° 0′ 27″ O
Einwohner: siehe Gmina
Postleitzahl: 21-211
Telefonvorwahl: (+48) 83
Kfz-Kennzeichen: LPA
Gmina
Gminatyp: Landgemeinde
Gminagliederung: 20 Schulzenämter
Fläche: 188,29 km²
Einwohner: 3933
(31. Dez. 2016)[1]
Bevölkerungsdichte: 21 Einw./km²
Gemeindenummer (GUS): 0613012
Adresse: Urząd Gminy
21-211 Dębowa Kłoda



Die Gmina Dębowa Kłoda ist eine Landgemeinde im Powiat Parczewski der Woiwodschaft Lublin in Polen.

In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
da fehlt alles Geographie, Geschichte usw.
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.

Gliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zur Landgemeinde Dębowa Kłoda gehören folgende 20 Ortschaften mit einem Schulzenamt:

Bednarzówka
Białka
Chmielów
Dębowa Kłoda
Hanów
Kodeniec
Korona
Krzywowierzba-Kolonia
Leitnie
Lubiczyn
Makoszka
Marianówka
Nietiahy
Pachole
Plebania Wola
Stępków
Uhnin
Wyhalew
Zadębie
Żmiarki

Weitere Orte der Gemeinde sind Smolarz und Uhnin (osada).

Fußnoten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Population. Size and Structure by Territorial Division. As of December 31, 2016. Główny Urząd Statystyczny (GUS) (PDF-Dateien; 5,19 MiB), abgerufen am 29. September 2017.