Gmina Niebylec

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gmina Niebylec
Wappen der Gmina Niebylec
Gmina Niebylec (Polen)
Gmina Niebylec
Gmina Niebylec
Basisdaten
Staat: Polen
Woiwodschaft: Karpatenvorland
Powiat: Strzyżowski
Geographische Lage: 49° 51′ N, 21° 54′ OKoordinaten: 49° 51′ 22″ N, 21° 54′ 12″ O
Einwohner: siehe Gmina
Postleitzahl: 38-114
Telefonvorwahl: (+48) 17
Kfz-Kennzeichen: RSR
Gmina
Gminatyp: Landgemeinde
Gminagliederung: 11 Schulzenämter
Fläche: 104,37 km²
Einwohner: 10.534
(30. Jun. 2019)[1]
Bevölkerungsdichte: 101 Einw./km²
Gemeindenummer (GUS): 1819032
Verwaltung (Stand: 2010)
Bürgermeister: Zbigniew Korab
Adresse: Niebylec 170
38-114 Niebylec
Webpräsenz: www.niebylec.pl



Die Gmina Niebylec ist eine Landgemeinde im Powiat Strzyżowski der Woiwodschaft Karpatenvorland in Polen. Ihr Sitz ist das gleichnamige Dorf mit etwa 600 Einwohnern.

Gliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zur Landgemeinde (gmina wiejska) Niebylec gehören folgende elf Dörfer mit einem Schulzenamt:

Baryczka
Blizianka
Gwoździanka
Gwoźnica Dolna
Gwoźnica Górna
Jawornik Niebylecki
Konieczkowa
Lutcza
Małówka
Niebylec
Połomia

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Niebylec, in: Guy Miron (Hrsg.): The Yad Vashem encyclopedia of the ghettos during the Holocaust. Jerusalem : Yad Vashem, 2009 ISBN 978-965-308-345-5, S. 520

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Population. Size and Structure by Territorial Division. As of June 30, 2019. Główny Urząd Statystyczny (GUS) (PDF-Dateien; 0,99 MiB), abgerufen am 24. Dezember 2019.