Gmina Stanin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gmina Stanin
Wappen der Gmina Stanin
Gmina Stanin (Polen)
Gmina Stanin
Gmina Stanin
Basisdaten
Staat: Polen
Woiwodschaft: Lublin
Powiat: Łukowski
Geographische Lage: 51° 52′ N, 22° 12′ OKoordinaten: 51° 52′ 0″ N, 22° 12′ 0″ O
Einwohner: siehe Gmina
Postleitzahl: 21-422
Telefonvorwahl: (+48) 25
Kfz-Kennzeichen: LLU
Gmina
Gminatyp: Landgemeinde
Gminagliederung: 29 Schulzenämter
Fläche: 160,25 km²
Einwohner: 9754
(30. Jun. 2019)[1]
Bevölkerungsdichte: 61 Einw./km²
Gemeindenummer (GUS): 0611072
Verwaltung (Stand: 2010)
Bürgermeister: Krzysztof Kazana
Adresse: Urząd Gminy
21-422 Stanin
Webpräsenz: www.stanin.pl



Die Gmina Stanin ist eine Landgemeinde im Powiat Łukowski der Woiwodschaft Lublin in Polen. Ihr Sitz ist das gleichnamige Dorf mit etwa 800 Einwohnern.

In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
da fehlt alles Geographie, Geschichte usw.
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.

Gliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zur Landgemeinde (gmina wiejska) Stanin gehören folgende 29 Ortschaften mit einem Schulzenamt:

Aleksandrów
Anonin
Borowina
Celiny Szlacheckie
Celiny Włościańskie
Gózd
Jarczówek
Jeleniec
Jonnik
Józefów
Kierzków
Kij
Kopina
Kosuty
Lipniak
Niedźwiadka
Nowa Wróblina
Nowy Stanin
Ogniwo
Sarnów
Stanin
Stara Gąska
Stara Wróblina
Tuchowicz
Wesołówka
Wnętrzne
Wólka Zastawska
Zagoździe
Zastawie

Weitere Orte der Gemeinde sind:

Jedlanka
Jeleniec-Osada
Kierzków-Kolonia
Kij-Kolonia
Kolonia Celiny Włościańskie
Kolonia Kosuty
Kujawy-Kolonia
Kujawy-Osada
Niedźwiadka-Osada
Piaski
Próchnica
Sachalin
Stajki
Stanisławów
Tuchowicz-Kolonia
Zastawie-Kolonia
Zawodzie
Zawywozie
Złota Róża

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Population. Size and Structure by Territorial Division. As of June 30, 2019. Główny Urząd Statystyczny (GUS) (PDF-Dateien; 0,99 MiB), abgerufen am 24. Dezember 2019.