Gnomoniaceae

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gnomoniaceae
Asteroma coryli (Hauptfruchtform: Gnomoniella coryli): Erreger der Haselnuss-Blattbräune

Asteroma coryli (Hauptfruchtform: Gnomoniella coryli): Erreger der Haselnuss-Blattbräune

Systematik
Abteilung: Schlauchpilze (Ascomycota)
Unterabteilung: Echte Schlauchpilze (Pezizomycotina)
Klasse: Sordariomycetes
Unterklasse: Sordariomycetidae
Ordnung: Diaporthales
Familie: Gnomoniaceae
Wissenschaftlicher Name
Gnomoniaceae
G. Winter

Die Gnomoniaceae bilden eine Familie aus der Ordnung der Diaporthales.

Merkmale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Laut Monod (1983)[1] sind die Gnomoniaceae charakterisiert durch eingesenkte Fruchtkörper (Ascomata) einzeln ohne Stroma oder in Aggregaten zusammengefasst in reduzierten prosenchymatischem Stromata in krautigen Pflanzen, besonders in Blättern und Sprossachse, aber auch in Holz. Die Ascomata sind generell weich strukturiert, dünnwandig und prosenchymatisch mit zentraler oder lateraler Ausstülpung. Die Asci können einen ausgeprägten Apikalring besitzen mit generell kleinen Ascosporen, die weniger als 25 µm lang sind, die septiert oder unseptiert sein können. Die Anamorphe sind acervular oder pyknidial, meist mit einer breiten Öffnung und phialidischen meist unseptierten Konidien.

Ökologie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gnomoniaceen kommen meist an Hartholzbäumen vor, aber auch an Nadelbäumen wie bei der Anamorphen-Gattung Sirococcus. Es wurden mehrere Krankheiten beschrieben, die sie auslösen, die aber auch als Endophyten beschrieben wurden.[2]

Gattungen (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mazzantia wird neuerdings zu den Diaporthaceae gestellt.[5]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. M. Monod: Monographie taxonomique des Gnomoniaceae (= Sydowia. Annales mycologici. Serie 2, Beihefte 9). Berger, Horn 1983, ISBN 3-85028-135-3.
  2. Nathalie Barengo, Thomas N. Sieber, Ottmar Holdenrieder: Diversity of endophytic mycobiota in leaves and twigs of pubescent birch (Betula pubescens). In: Sydowia. Bd. 52, 2000, ISSN 0082-0598, S. 305–320, online (PDF; 9,93 MB).
  3. Makhail V. Sogonow, Lisa A. Castlebury, Luis C. Mejia, Amy Y. Rossman, James F. White: Generic trends in the Gnomoniaceae, Diaporthales. Eight International Mycological Congress, 21–25 August 2006 (= Cairns, Congress Handbook & Abstracts. Book 1). Meeting Abstract. 2006.
  4. Heinz Butin: Krankheiten der Wald- und Parkbäume. Georg Thieme Verlag, 1983.
  5. Lisa A. Castlebury, Amy Y. Rossman, Walter J. Jaklitsch, Larissa N. Vasilyeva: A preliminary overview of the Diaporthales based on large subunit nuclearribosomal DNA sequences. In: Mycologia. Bd. 94, 2002, S. 1017–1031.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Gnomoniaceae – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien