Großer Auersberg (gemeindefreies Gebiet)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lage des gemeindefreien Gebiets Großer Auersberg im Landkreis Bad Kissingen
Grosser Auersberg

Großer Auersberg ist ein gemeindefreies Gebiet im unterfränkischen Landkreis Bad Kissingen in Bayern.

Der 4,68 km² große Staatsforst grenzt an Wildflecken, Riedenberg und Bad Brückenau. In dem Gebiet liegt der namensgebende 808,6 m ü. NN hohe Große Auerberg. Im Nordwesten grenzt das Gebiet an den Truppenübungsplatz Wildflecken.

Das Gebiet ist Bestandteil des Naturparks Bayerische Rhön und des Landschaftsschutzgebietes LSG Bayerische Rhön.[1] Teile des Gebietes sind Bestandteil des Fauna-Flora-Habitat-Gebietes und EU-Vogelschutzgebietes-Gebiets Bayerische Hohe Rhön.[2][3][4]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. World Database on Protected Areas – LSG Bayerische Rhön (englisch)
  2. World Database on Protected Areas – FFH Bayerische Hohe Rhön (englisch)
  3. 5526-371 Bayerische Hohe Rhön.  (FFH-Gebiet) Steckbriefe der Natura-2000-Gebiete. Herausgegeben vom Bundesamt für Naturschutz. Abgerufen am 19. November 2017.
  4. 5526-471 Bayerische Hohe Rhön.  (EU-Vogelschutzgebiet) Steckbriefe der Natura-2000-Gebiete. Herausgegeben vom Bundesamt für Naturschutz. Abgerufen am 19. November 2017.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Gemeindefreies Gebiet Großer Auersberg – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 50° 20′ 43,4″ N, 9° 51′ 50,8″ O