Håverud

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Håverud
Sweden Västra Götaland location map.svg
Håverud
Håverud
Lokalisierung von Västra Götaland in Schweden
Staat: Schweden
Provinz (län): Västra Götalands län
Historische Provinz (landskap): Dalsland
Gemeinde (kommun): Mellerud
Koordinaten: 58° 49′ N, 12° 25′ OKoordinaten: 58° 49′ N, 12° 25′ O
SCB-Code: S5063
Status: Småort
Einwohner: 124 (31. Dezember 2015)[1]
Fläche: 0,43 km²[1]
Bevölkerungsdichte: 288 Einwohner/km²
Dalslandkanal bei Håverud
Håveruds Aquädukte

Håverud ist eine Ortschaft (småort) in der westschwedischen Provinz Västra Götaland und der historischen Landschaft Dalsland. Der Ort in der Gemeinde Mellerud liegt am Dalsland-Kanal zwischen zwei Seen und verfügt über ein landesweit berühmtes Aquädukt.

Die Trogbrücke wurde 1868 erbaut und wird von einer Eisenbahnbrücke und einer Straßenbrücke überspannt. Das angrenzende Kanalmuseum informiert über örtliche Geschichte, Natur, Geologie, Kanalbau und Industrie. Direkt am Museum ist eine Anlegestelle für die Passagierschifffahrt in den Vänern und die nördlichen Seengebiete, die sich bis in die südlichen Landesteile Norwegens erstrecken.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Håverud – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Statistiska centralbyrån: Småorter 2015, byggnader, areal, överlapp tätorter, koordinater (Excel-Datei)