HK Lida

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
HK Lida
ХК Лида
Vereinsinformationen
Geschichte HK Lida (seit 2011)
Standort Lida, Weißrussland
Liga Weißrussische Extraliga
Spielstätte Eissportpalast Lida
Kapazität 1.000 Plätze
2014/15 10. Platz, keine Playoff-Teilnahme

Der HK Lida (russisch ХК Лида) ist ein weißrussischer Eishockeyklub aus Lida, der in der weißrussischen Extraliga spielt. Der Klub wurde 2011 gegründet und trägt seine Heimspiele im Eissportpalast Lida aus, der 1.000 Zuschauern Platz bietet.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der HK Lida wurde 2011 gegründet und nahm zur Saison 2011/12 sofort den Spielbetrieb in der weißrussischen Extraliga auf. In ihrer Premierenspielzeit belegte die Mannschaft den sechsten Platz der Hauptrunde. In den folgenden Playoffs schied die Mannschaft im Viertelfinale mit einem Sweep in der Best-of-Five-Serie gegen den HK Homel aus.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]