HK Schachzjor Salihorsk

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
HK Schachzjor Salihorsk
ХК Шахцёр Салігорск
Erfolge
Vereinsinformationen
Geschichte HK Schachzjor Salihorsk (seit 2009)
Standort Salihorsk, Weißrussland
Liga Weißrussische Extraliga
Geschäftsführer Dmitri Melnik
Cheftrainer Wladimir Safonow
Saison 2014/15 1. Platz (Vorrunde), Playoff-Sieger
Der Eis-Palast von Salihorsk, Spielstätte des HK Schachzjor Salihorsk

Der HK Schachzjor Salihorsk (weißrussisch ХК Шахцёр Салігорск, russisch ХК Шахтёр Солигорск/HK Schachtjor Soligorsk) ist ein weißrussischer Eishockeyverein aus Salihorsk, der 2009 gegründet wurde. Er nimmt am Spielbetrieb der weißrussischen Extraliga teil.

In der ersten Saison nach der Gründung erreichte die Mannschaft auf Anhieb das Playoff-Finale der weißrussischen Extraliga, in dem die Mannschaft dem späteren Meister HK Junost Minsk in einer sieben Spiele umfassenden Serie unterlag. Dieser Erfolg wurde durch die Kooperation mit dem HK Dinamo Minsk aus der Kontinentalen Hockey-Liga ermöglicht. 2010 wurde die Zusammenarbeit jedoch beendet. In der Spielzeit 2015 gewann der Klub durch eine glatte 4:0-Finalserie gegen den HK Junost Minsk erstmals die weißrussischen Meisterschaft.

Bekannte Spieler[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: HK Schachzjor Salihorsk – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien