Habra (Indien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Habra
Habra (Indien) (Indien)
(22° 49′ 48″ N, 88° 37′ 48″O)
Staat: IndienIndien Indien
Bundesstaat: Westbengalen
Distrikt: Uttar 24 Pargana
Lage: 22° 50′ N, 88° 38′ OKoordinaten: 22° 50′ N, 88° 38′ O
Höhe: 15 m
Einwohner: 147.221 (2011)[1]

d1

Habra (Bengalisch: হাবরা) ist eine Stadt im indischen Bundesstaat Westbengalen mit 147.221 Einwohnern (Volkszählung 2011). Sie liegt im Distrikt Uttar 24 Pargana und befindet sich nördlich von Kolkata.

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Anstieg der städtischen Bevölkerungszahlen beruht im Wesentlichen auf der Zuwanderung von Familien aus ländlichen Regionen.[2]

Jahr 1991 2001 2011
Einwohner 100.223 127.602 147.221

Habra hat ein Geschlechterverhältnis von 974 Frauen pro 1000 Männer und damit einen für Indien häufigen Männerüberschuss. Die Stadt hatte 2011 eine Alphabetisierungsrate von 89,98 % (Männer: 92,99 %, Frauen: 86,90 %). Die Alphabetisierung liegt damit weit über dem nationalen Durchschnitt und dem von Westbengalen. Knapp 98,2 % der Bevölkerung sind Hindus, ca. 1,4 % sind Muslime, ca. 0,1 % sind Christen und ca. 0,2 % gaben keine Religionszugehörigkeit an oder praktizierten andere Religionen. 7,9 % der Bevölkerung sind Kinder unter 6 Jahre. 31,3 % leben in Slums und Elendsviertel.[3][4]

Infrastruktur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Stadt hat einen Bahnhof, die sie mit Kolkata und dem Rest Indiens verbinden.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Census of India 2011: Provisional Population Totals. Cities having population 1 lakh and above. (PDF-Datei; 151 kB)
  2. DISTRICT CENSUS HANDBOOK NORTH TWENTY FOUR PARGANAS. Abgerufen am 2. Mai 2019.
  3. Zensus 2011 (PDF; 398 kB)
  4. Habra City Population Census 2011-2019 | West Bengal. Abgerufen am 25. September 2019.