Haishu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lage von Haishu im Gebiet der Stadt Ningbo
Haishu
1
2

Der Stadtbezirk Haishu (海曙区; Pinyin: Hǎishǔ Qū) ist ein Stadtbezirk der Unterprovinzstadt Ningbo der ostchinesischen Provinz Zhejiang.

Bis zur Gebietsreform 2016 betrug seine Fläche 29,44 km², zählte 301.000 Einwohner (2005) und bildete nur einem Teil der Kernstadt. Bei der Gebietsreform 2016 wurde dem Stadtbezirk ein großer Teil des Stadtbezirks Yinzhou zugeschlagen, wodurch sich seine Fläche auf 595.5 km² vergrößerte.

Administrative Gliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf Gemeindeebene setzt sich der Stadtbezirk aus acht Straßenvierteln zusammen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 29° 53′ N, 121° 32′ O