Hans A. Wüthrich

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hans A. Wüthrich (* 23. April 1956 in Rheinfelden) ist ein Schweizer Managementforscher und Professor für Internationales Management an der Universität der Bundeswehr München.

Nach seinem Studium und anschließender Promotion zum Dr. oec. an der Universität St. Gallen war er zunächst als Unternehmensberater bei ATAG Ernst & Young in Basel tätig. 1990 habilitierte er sich in St. Gallen. Seine Habilitationsschrift hat das Thema Neuland des strategischen Denkens – Von der Strategietechnokratie zum mentalen Management. 1993 übernahm er den Lehrstuhl für Internationales Management an der Universität der Bundeswehr München. Von 2003 bis 2006 war er Gründungsdekan der School of Economics and Business Administration der Volkswagen AutoUni in Wolfsburg. Wüthrich ist in verschiedenen Gremien als Verwaltungs-, Stiftungs- und Beirat tätig.

Im November 2007 wurde er mit dem Heinz-von-Foerster-Preis der Deutschen Gesellschaft für Kybernetik ausgezeichnet.

Forschungsschwerpunkte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In seiner Forschung beschäftigt sich Wüthrich u. a. mit den Themen:

  • Musterbrechende Managementansätze
  • Experimentelles Management
  • Resilienzzentrierte Führung
  • Gremieneffektivität

Publikationen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bücher

  • Wüthrich, H.A.: Capriccio - Ein Plädoyer für die ver-rückte und experimentelle Führung, Zürich und München 2020, ISBN 978-3-8006-6253-1.
  • Kaduk, S. / Osmetz, D. / Wüthrich, H.A. / Hammer, D.: Musterbrecher - Die Kunst, das Spiel zu drehen, 6. A. Hamburg 2013.
  • Wüthrich, H. A. / Osmetz D. / Kaduk S.: Musterbrecher – Führung neu leben, Gabler; Auflage: 2., akt. A. (Dezember 2006), ISBN 3-8349-0507-0.
  • Wüthrich, H. A. / Osmetz D. / Philipp A.F.: Stillstand im Wandel: Illusion Change Management, Gellius Verlag, Herrsching am Ammersee 2002, ISBN 3-936179-02-6.
  • Wüthrich, H. A. / Winter W. / Philipp A.F.: Die Rückkehr des Hofnarren: Einladung zur Reflexion – nicht nur für Manager!, Gellius Verlag, Herrsching am Ammersee 2001, ISBN 3936179018.
  • Wüthrich, H. A. / Philipp, A. / Winter, W.B.: Grenzen ökonomischen Denkens, Gabler, 2001, ISBN 3-409-11765-2.
  • Wüthrich, H.A. / Philipp, A. / Frentz, M.F.: Vorsprung durch Virtualisierung - Lernen von virtuellen Pionierunternehmen, Wiesbaden 1997, ISBN 978-3-409-18964-4.
  • Wüthrich, H.A.: Neuland des strategischen Denkens - Von der Strategietechnokratie zum mentalen Management, Wiesbaden 1991, ISBN 3-409-13213-9.
  • Kobi, J-M. / Wüthrich, H.A.: Unternehmenskultur verstehen, erfassen und gestalten, Landberg a. Lech 1986, ISBN 3-478-31160-8.

Buchkapitel

  • Wüthrich, H.A.: Wie sich Strategie aus praktischem Tun konturiert, in: Roehl, H./Asselmeyer, H. (Hrsg.): Organisationen klug gestalten, Schäffer Poeschel, 2017, S. 97–103
  • Wüthrich, H.A.: Resilienzzentrierte Führung, in: Germanis, O. / Hermann, K. (Hrsg.): Führen in ungewissen Zeiten, Impulse, Konzepte und Praxisbeispiele, uniscope, Publikation der SGO Stiftung, Wiesbaden 2016, S. 17–31   
  • Wüthrich, H.A.: Bescheidenheit – Ethisches Fundament einer «neuen» Managementqualität, in: Kaiser, St./Kozica, A. (Hrsg.): Ethik im Personalmanagement, Mering 2012, S. 159–171, Rainer-Hampp-Verlag
  • Wüthrich, H.A.: Von der Systemperfektionierung zur Kontextgestaltung. Experimentieren statt duplizieren, in: Bleicher, K. (Hrsg.): Meilensteine der Entwicklung eines Integrierten Managements, Band III, S. 261–276   

Artikel in Fachzeitschriften

  • Wüthrich, H.A.: Verteilte und kollektive Führung – Wie Wissensarbeiter ihr Potenzial entfalten können, in: zfo 02/2020 (89. Jg.), S. 68–72
  • Wüthrich, H.A.: Zufall als Fortschrittsgarant – Ein Plädoyer für das unbeabsichtigte Entdecken, in: zfo 03/2019 (88. Jg.), S. 200–204
  • Wüthrich, H.A./Schaller Ph.D.: Kultur ist das Ergebnis – Experimente und Konflikte als Gestaltungsimpulse nutzen, in: zfo 02/2018 (87. Jg.), S. 80–88
  • Wüthrich, H.A.: Inkompetent kompetent, in: Organisator, Ausgabe 04/2016, 14. April 2016, S. 19–21
  • Wüthrich, H.A.: Gesundheit durch Vielfalt – Denkangebote zur Resilienzvorsorge, in: zfo 05/2015 (84. Jg.), S. 346–347
  • Wüthrich, H.A.: Führungsgremien zwischen Schein und Sein, in: Organisator, Ausgabe 1–2/2015, 6. Februar 2015, S. 22–24
  • Wüthrich, H. A.: Talentmagnet – Mitarbeitende begeistern statt binden, in: Zeitschrift für Führung und Organisation (zfo), 05/2011, (80. Jg.), S. 335–336
  • Wüthrich, H.A.: zutrauen, loslassen, experimentieren – Eine neue Führungshaltung ist gefragt, in: Zeitschrift für Führung und Organisation (zfo), 04/2011, (80. Jg.), S. 212–219
  • Wüthrich, H.A.: Reinvent Strategy – die intelligente Planung für das Unplanbare, in: io new management, Nr. 12/2009, S. 40–43
  • Wüthrich, H.A.: Strategisches Management Quo vadis? Eine paradoxe Auslegeordnung, in: Zeitschrift für Führung und Organisation (zfo), 6/2005, (74. Jg.), S. 364–366
  • Wüthrich, H.A.: Der alternative Problemlösungs-Algorithmus, in: Zeitschrift für Führung und Organisation (zfo), 5/2005, (74. Jg.), S. 299–300  

Dokumentarfilm

  • Osmetz D. / Kaduk S / Wüthrich, H.A..: Musterbrecher – Der Film, Murmann, Hamburg 2016, Artikel-Nr.: 4260339170010.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]