Hans Henning Ørberg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hans H. Ørberg

Hans Henning Ørberg (* 21. April 1920 in Grenå, Dänemark; † 17. Februar 2010) war ein dänischer Latinist. Er veröffentlichte zahlreiche Lehrbücher, die nicht in der Muttersprache der Schüler, sondern ausschließlich in lateinischer Sprache verfasst sind.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]