Hauptstadt-Universität für Wirtschaft und Handel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hauptstadt-Universität für Wirtschaft und Handel
首都经济贸易大学
Motto 崇德尚能 经世济民
Gründung 1956
Trägerschaft staatlich
Ort China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China, Peking
President Fu Zhifeng
Studierende 17,948 Nicht-Graduierte
Mitarbeiter 1741
davon Professoren 473
Website www.cueb.edu.cn
Haupttor zum CUEB-Campus

Die Hauptstadt-Universität für Wirtschaft und Handel (首都经济贸易大学, Shoudu Jingji Maoyi Daxue, englisch Capital University of Economics and Business) ist eine Universität in Peking. Sie wurde 1956 gegründet. Der Haupt-Campus der Universität liegt in Hongmiao im Stadtbezirk Chaoyang. Ein neuerer Campus wurde im westlichen Vorortgebiet errichtet.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Liste weiterführender Bildungseinrichtungen in Peking