Heide Orth

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Heide Orth Tennisspieler
Nation: DeutschlandDeutschland Deutschland
Geburtstag: 10. August 1942
Spielhand: Rechts
Einzel
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Grand-Slam-Bilanz
Mixed
Grand-Slam-Bilanz
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Heide Orth, geborene Heide Schildknecht, (* 10. August 1942 in Grevesmühlen) ist eine ehemalige deutsche Tennisspielerin.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Heide Orth, die am liebsten auf Sandplätze spielte, begann im Alter von 13 Jahren mit dem Tennissport. Von 1964 bis 1973 spielte sie für die deutsche Federation-Cup-Mannschaft insgesamt 15 Spiele. Sie hatte eine ausgeglichene Bilanz von 2:2 im Einzel, im Doppel gewann sie acht ihrer elf Spiele.

Vier Mal wurde sie Deutsche Meisterin im Tennis (1969, 1971 bis 1973).

Am. 3. Juni 2014 wurde sie für ihre Erfolge im Seniorentennis von der ITF ausgezeichnet.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Heide Orth to be honoured for outstanding achievement. Abgerufen am 15. November 2014 (englisch).