Heim+Handwerk

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Heim+Handwerk
Logo Heim+Handwerk

Logo Heim+Handwerk

Ausstellungsort Messe München
Erste Ausstellung 1978
Website www.heim-handwerk.de/
Letzte Ausstellung
Datum 29. Nov. 2017 bis
3. Dez. 2017
Ausstellungsort Messe München
Nächste Ausstellung
Datum 28. Nov. 2018 bis
2. Dez. 2018
Ausstellungsort Messe München

Die Heim+Handwerk ist eine Publikumsmesse, die von der Gesellschaft für Handwerksmessen (GHM) veranstaltet wird. Sie findet jedes Jahr im Herbst auf dem Gelände der Messe München statt. Die Themen Bauen, Einrichten und Wohnen stehen im Vordergrund der Veranstaltung. In diesem Bereich ist die Heim+Handwerk die größte Verbraucherausstellung in Deutschland.

Die erste Heim+Handwerk fand 1978 in München statt. 2014 kamen 125.000 Besucher zu 879 Ausstellern aus 33 Ländern. [1] Parallel dazu wird die Messe FOOD & LIFE veranstaltet.

Küchen, Einrichtung und Elektrogeräte auf der Heim+Handwerk in München
Informationen zum Energiesparen auf der Heim+Handwerk in München

Ausstellungsbereiche[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Angebotsportfolio umfasst nachhaltiges und energieeffizientes Bauen, Ausbauen, Sanieren, Renovieren und Modernisieren sowie Inneneinrichtung mit Küchen, Bädern, Möbeln, Wohnaccessoires und Kunsthandwerk. Ein ergänzendes Rahmenprogramm bietet Informationen und Beratung zu verschiedenen Aspekten rund um die vier Wände:

  • Forum Energiespartreff
  • Sonderschau Planwerk
  • Forum Wohnen und Wohlfühlen
  • Sonderschau Tischkultur
  • Sonderschau Handwerkskunst

Verkehrsanbindung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Heim+Handwerk findet in sechs Messehallen der Messe München statt. Zu erreichen ist sie über die U-Bahnhof Messestadt West mit der Linie U2. Im Norden führt die Bundesautobahn 94 vorbei, an die das Messegelände mit zwei Autobahnausfahrten angeschlossen ist.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Messedaten auf auma.de

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]