Helmut Wegner

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Helmut Wegner (* 22. April 1931 in Speyer) ist ein deutscher Diplomat und Botschafter a. D.

Wegner trat nach dem Studium in den Dienst des Auswärtigen Amtes ein. Er war unter anderem im diplomatischen Dienst in Indien und Japan tätig[1], war aber auch Vertreter Deutschlands bei internationalen Konferenzen und bei den Vereinten Nationen.[2]

Von 1992 bis 1996 war Wegner deutscher Botschafter in Oslo, Norwegen.[3] Er ist mit Gerd Høst Heyerdal, Lothar Späth und Kåre Willoch eines von vier Ehrenmitgliedern der Norwegisch-Deutschen Gesellschaft (Norsk-Tysk Selskap)in Oslo.[4] Von 1998 bis 2002 war er 1. Vorsitzender der Deutsch-Norwegischen Gesellschaft e. V. in Bonn.

Er war Mitinitiator der Charta der Europäer in Schengen am 6. November 1999.[5]

Helmut Wegner ist seit 1950 Mitglied der KDStV Markomannia Würzburg im CV.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • August Ludwig Degener, Walter Habel: Wer ist wer?: Das deutsche Who's who, Seite 1532, In: Band 35 von Wer ist wer?, Ausgabe 35, Schmidt-Römhild, 1996 ISBN 3795020190

Nachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Japanese show way to healing: Kenneth Noble attended a session of the Caux conference which was part of an on-going `agenda for reconciliation' (Memento vom 7. Juli 2012 im Webarchiv archive.today)
  2. http://untreaty.un.org/English/UNEP/oilpollution_response_english.pdf
  3. „Frühere Botschafter in Norwegen“ (Memento des Originals vom 25. September 2009 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.oslo.diplo.de, Deutsche Botschaft Oslo
  4. Archivlink (Memento des Originals vom 16. Januar 2008 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.norsk-tysk-selskap.com, 23. Juli 2007
  5. Archivlink (Memento des Originals vom 10. Juli 2007 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/net.iofc.org