Hiaure

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hiaure
Flagge des Ortes Hiaure
Flagge
Wappen des Ortes Hiaure
Wappen
Provinz Friesland Friesland
Gemeinde Flagge der Gemeinde Dongeradeel Dongeradeel
Fläche
 – Land
 – Wasser
2,47 km2
2,45 km2
0,02 km2
Einwohner 65 (1. Jan. 2017[1])
Koordinaten 53° 21′ N, 5° 58′ OKoordinaten: 53° 21′ N, 5° 58′ O
Vorwahl 0519
Postleitzahlen 9144, 9146–9148
Lage von Hiaure in der Gemeinde Dongeradeel
Lage von Hiaure in der Gemeinde DongeradeelVorlage:Infobox Ort in den Niederlanden/Wartung/Karte

Hiaure (westfriesisch De Lytse Jouwer) ist ein kleines Dorf in der Gemeinde Dongeradeel in der niederländischen Provinz Friesland. Es befindet sich nordwestlich von Dokkum und hat 65 Einwohner (Stand: 1. Januar 2017).[1] Das Dorf ist von Weideland umgeben und man hat eine freie Sicht auf die Umgebung.

Hiaure ist auf einer Warft vermutlich um das Jahr 1000 entstanden. Die Einwohner von Hiaure fühlen sich besonders mit den Bewohnern von Hantum, Hantumeruitburen und Hantumhuizen verbunden und werden deshalb oft die 4H genannt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Hiaure – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Kerncijfers wijken en buurten 2017 Centraal Bureau voor de Statistiek, abgerufen am 16. Juni 2018 (niederländisch)