Hinterwaldkopf

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hinterwaldkopf
Der Hinterwaldkopf über dem oberen Zastlertal

Der Hinterwaldkopf über dem oberen Zastlertal

Höhe 1198 m ü. NHN
Lage Baden-Württemberg, Deutschland
Gebirge Schwarzwald
Koordinaten 47° 55′ 8″ N, 8° 1′ 0″ OKoordinaten: 47° 55′ 8″ N, 8° 1′ 0″ O
Hinterwaldkopf (Baden-Württemberg)
Hinterwaldkopf

Der Hinterwaldkopf ist ein 1.198,2 m ü. NHN[1] hoher Berg im südlichen Schwarzwald. Er liegt im Südöstlichen Einzugsgebiet der Dreisam östlich von Freiburg im Breisgau zwischen Kirchzarten und Hinterzarten. Im Norden begrenzt ihn das Höllental, im Süden das Zastlertal. Nahegelegene Ortschaften sind Kirchzarten, Oberried (Breisgau), Falkensteig (zu Buchenbach) und Hinterzarten.

Die charakteristische Kontur des Hinterwaldkopfes ist ein Wahrzeichen des Dreisamtales. Seine offene Gipfelfläche bietet Aussicht über dieses hinweg zum Kandel. Ein Wanderweg des Schwarzwaldvereins führt über den Berg.

Blick vom Hinterwaldkopf über das Dreisamtal nach Freiburg

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Hinterwaldkopf – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Kartendienste des Bundesamtes für Naturschutz (Hinweise)