Hippodrom

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Als Hippodrom (altgriechisch ἱππόδρομος hippodromos, aus ἵππος hippos, deutsch ‚Pferd‘ und δρόμος dromos, deutsch ‚Strecke‘; lateinisch hippodromus) wurden in der Antike zunächst Pferderennbahnen, später bestimmte Gartenanlagen bezeichnet, siehe:


Hippodrom ist der Name folgender einzelner Bauwerke:

Antike Pferderennbahnen:

Moderne Pferderennbahnen:

Weitere Bauwerke:


Zu den Orten in Uruguay siehe:

Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.