Hold Me Now

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hold Me Now
Johnny Logan
Veröffentlichung 1987
Genre(s) Pop
Autor(en) Seán Sherrard (alias Johnny Logan)

Hold Me Now ist ein Lied des irischen Sängers Johnny Logan und der Siegertitel des Eurovision Song Contest 1987 in Brüssel. Logan hatte bereits 1980 mit What’s Another Year den Grand Prix gewonnen.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Ballade hatte Logan selbst geschrieben. An dem Abend des Eurovision Song Contests trat Logan als 20. von 22 auf, nach Anne Cathrine Herdorf & Bandjo mit En lille melodi und vor Novi Fosili aus Jugoslawien mit Ja sam za ples. Am Ende der Abstimmung hatte das Lied 172 Punkte.

Nachdem Logan gewonnen hatte, rief er in Anspielung auf seinen früheren Sieg: "I still love you, Ireland".[1] Bei der folgenden Wiederholung konnte er, von seinen Emotionen überwältigt die hohen Töne nicht mehr singen.

Das Lied erreichte Platz eins in Irland[2] und hohe Chartpositionen in vielen anderen Ländern.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Archivlink (Memento des Originals vom 5. März 2016 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.johnnyloganfan.com
  2. http://www.irishcharts.ie/search/placement
VorgängerChronologieNachfolger
J’aime la vie
(Sandra Kim)
Siegerlied des Eurovision Song Contests
1987
Ne partez pas sans moi
(Céline Dion)
You Can Count On Me
(Luv Bug)
Irland beim Eurovision Song Contest
Irland beim Eurovision Song Contest
1987
Take Him Home
(Jump the Gun)