Jump the Gun

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jump the Gun war eine irische Pop-Rock-Band. Sie wurde ausgewählt, Irland beim Eurovision Song Contest 1988 in Dublin zu vertreten. Mit dem Titel Take Him Home erreichte sie den achten Platz. Die zwei Alben, die die Gruppe noch veröffentlichte, waren hingegen weniger erfolgreich.

Die Mitglieder waren: Peter Eades (Keyboards, Gesang), Eric Sharpe (E-Bass, Gesang), Brian O´Reilly (Schlagzeug), Ciaran Wilde (Saxophon) und Roy Taylor (Gitarre).[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Ireland - 1988 bei diggiloo.net