IC 134

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Stern
IC 134
Beobachtungsdaten
ÄquinoktiumJ2000.0, Epoche: J2000.0
Sternbild Dreieck
Rektaszension 01h 33m 25,2s
Deklination +30° 53′ 58″
Typisierung
Astrometrie
Physikalische Eigenschaften
Andere Bezeichnungen
und Katalogeinträge
Weitere Bezeichnungen IC 134
Aladin previewer

IC 134 ist ein Stern im Sternbild Triangulum. Der Stern wurde am 28. Oktober 1889 von Guillaume Bigourdan entdeckt und wurde wahrscheinlich irrtümlich für eine Galaxie gehalten.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. https://cseligman.com/text/atlas/ic1.htm#ic134