ISO 3166-2:BS

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Liste der ISO-3166-2-Codes für Bahamas enthält die Codes für die 31 Distrikte und eine Insel.

Die Codes bestehen aus zwei Teilen, die durch einen Bindestrich voneinander getrennt sind. Der erste Teil gibt den Landescode gemäß ISO 3166-1 (für Bahamas BS), der zweite den Code für den Distrikt oder die Insel wieder.

Der aktuelle Landescode wurde am 26. November 2018 zuletzt aktualisiert.[1]

Die aktuellen Codes stehen auf der Seite der ISO unter #iso:code:3166:BS zur Verfügung.

Der vormals für Green Turtle Cay vorgesehene Code BS-GT wurde beim Newsletter II-3 im Jahr 2011 wieder aberkannt, New Providence verlor seinen (BS-NP) bereits beim Newsletter II-2 im Jahr 2010, erhielt ihn aber 2018 wieder zuerkannt.

Distrikte von Bahamas
Distrikt Code
Acklins BS-AK
Berry Islands BS-BY
Bimini und Cat Cay BS-BI
Black Point BS-BP
Cat Island BS-CI
Central Abaco BS-CO
Central Andros BS-CS
Central Eleuthera BS-CE
Crooked Island und Long Cay BS-CK
East Grand Bahama BS-EG
Exuma BS-EX
Freeport BS-FP
Grand Cay BS-GC
Harbour Island BS-HI
Hope Town BS-HT
Inagua BS-IN
Long Island BS-LI
Mangrove Cay BS-MC
Mayaguana BS-MG
Moore's Island BS-MI
North Abaco BS-NO
New Providence (Insel) BS-NP
North Andros BS-NS
North Eleuthera BS-NE
Ragged Island BS-RI
Rum Cay BS-RC
San Salvador BS-SS
South Abaco BS-SO
South Andros BS-SA
South Eleuthera BS-SE
Spanish Wells BS-SW
West Grand Bahama BS-WG

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Online Browsing Platform. iso.org

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • ISO 3166-2, Referenztabelle der Ländercodes.
  • ISO 3166-1, Referenztabelle der Ländercodes, wie sie in Domainnamen verwendet werden.