Berry Islands

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Berry Islands
Strand auf den Berry Islands
Strand auf den Berry Islands
Gewässer Atlantischer Ozean
Archipel Bahamas
Geographische Lage 25° 35′ N, 77° 55′ WKoordinaten: 25° 35′ N, 77° 55′ W
Berry Islands (Bahamas)
Berry Islands
Anzahl der Inseln > 100
Hauptinsel Great Harbour Cay
Gesamte Landfläche 78 km²
Einwohner 807 (2010)
Karte der Berry Islands
Karte der Berry Islands

Die Berry Islands sind eine zu den Bahamas gehörende Inselkette. Die im Nordwesten des Einzugsgebiets der Bahamas gelegene Inselgruppe erstreckt sich über rund 78 km². Der Archipel besteht aus über 30 Inseln und weiteren 100 kleinen Cays ─ darunter Little Stirrup Cay und Great Stirrup Cay, die sich im Besitz der Royal Caribbean Cruise Line bzw. der Norwegian Cruise Line befinden.[1]

Inseln[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

f1Georeferenzierung Karte mit allen Koordinaten: OSM | WikiMap

Unvollständige Liste der Berry Islands (vorsortiert von Nord nach Süd):

Inselname Aliasname Koordinaten Fläche
km²
Einwohner
2010[2]
Big Stirrup Cay Great Stirrup Cay !525.8230565422.089444525° 49′ N, 077° 55′ W 1,08 5
Co Co Cay Little Stirrup Cay !525.8172225422.059722525° 49′ N, 077° 56′ W 38
Goat Cay !525.8105565422.097778525° 49′ N, 077° 54′ W -
Lignumvitae Cay !525.7958335422.105000525° 48′ N, 077° 54′ W -
Bullock's Cay Bullocks Cay !525.7772225422.120833525° 47′ N, 077° 53′ W 342
Cistern Cay !525.7758335422.113056525° 47′ N, 077° 53′ W -
Petit Cay !525.7708335422.165556525° 46′ N, 077° 50′ W -
Great Harbour Cay !525.7491675422.146111525° 45′ N, 077° 51′ W 31 353
Hawksnest Island !525.7461115422.180556525° 45′ N, 077° 49′ W -
Anderson Cay !525.7272225422.146111525° 44′ N, 077° 51′ W -
Haines Cay !525.7163895422.183333525° 43′ N, 077° 49′ W -
Turner Cay !525.6961115422.178611525° 42′ N, 077° 49′ W -
Sheep Cay !525.6938895422.170556525° 42′ N, 077° 50′ W -
Fanny Cay !525.6836115422.166389525° 41′ N, 077° 50′ W -
Ambergris Cay !525.6652785422.167778525° 40′ N, 077° 50′ W -
Pigeon Cay !525.6516675422.170833525° 39′ N, 077° 50′ W -
Holmes Cay !525.6358335422.258056525° 38′ N, 077° 45′ W -
Hoffman Cay !525.6211115422.261111525° 37′ N, 077° 44′ W -
Little Gaulding Cay !525.6052785422.263333525° 36′ N, 077° 44′ W -
Devils Cay !525.6005565422.271944525° 36′ N, 077° 44′ W 0,47 -
Little Harbour Cay !525.5786115422.280000525° 35′ N, 077° 43′ W 4
Frozen Cay !525.5477785422.287222525° 33′ N, 077° 43′ W 0,33 3
Alder Cay !525.5372225422.284167525° 32′ N, 077° 43′ W -
Bond's Cay Bonds Cay !525.4955565422.272500525° 30′ N, 077° 44′ W 2,25 0
Sandy Cay !525.5016675422.199722525° 30′ N, 077° 48′ W -
Fish Cay !525.4741675422.165278525° 28′ N, 077° 50′ W -
Cock Roach Cay !525.4622225422.205833525° 28′ N, 077° 48′ W -
Hall's Spot Halls Spot !525.4591675422.146944525° 28′ N, 077° 51′ W -
Little Whale Cay !525.4494445422.241389525° 27′ N, 077° 46′ W 3
Big Whale Cay Great Whale Cay !525.4191675422.220556525° 25′ N, 077° 47′ W 2,95 3
Bird Cay !525.4008335422.178889525° 24′ N, 077° 49′ W 0
Chub Cay !525.4136115422.105833525° 25′ N, 077° 54′ W 46
Fraizer's Hog Cay Frazer's Hog Hay !525.4138895422.142778525° 25′ N, 077° 51′ W 10
Mama Roda Cay !525.4200005422.095000525° 25′ N, 077° 54′ W -
Mama Roda Rock !525.4291675422.073611525° 26′ N, 077° 56′ W -
Berry Islands !525.5820005422.085000525° 35′ N, 077° 55′ W 78 807

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die größte Insel der Berry Islands ist mit etwa 31 km² Landfläche Great Harbour Cay, auf welcher sich auch die größte Siedlung der Inseln, Bullock's Harbour, befindet. In dem Hafenort leben etwa 300 Menschen. Die Berry Islands wurden zuerst von den Tumoroks und den Libayan-Indianern bewohnt, die im 16. Jahrhundert ausstarben. Die Inseln waren in Folge bis ins 17. Jahrhundert unbewohnt. Dazwischen wurden die Berry Islands von Piraten als Versteck genutzt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wikivoyage: Berry Islands – Reiseführer

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Besitz der Norwegian Cruise Line (Memento des Originals vom 18. September 2012 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.1000kreuzfahrten.de auf 1000kreuzfahrten.de
  2. Berry Islands Population By Settlement 2010 Census