Ignaz Bruder

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Darstellung Ignaz Blasius Bruders im Heimatmuseum Fürstenberger Hof
Grabmal auf dem Alten Friedhof von Waldkirch
Drehorgel, um 1860 von Bruders Nachkommen gefertigt

Ignaz Blasius Bruder (* 31. Januar 1780 in Zell am Harmersbach; † 13. April 1845 in Waldkirch Schwarzwald) war ein deutscher Orgelbauer.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ignaz Bruder besuchte die öffentliche Schule in Zell, erlernte das Maurerhandwerk und verließ Zell als Wandergeselle um 1797/1798. Er gelangte nach Nancy und Mirecourt, wo er den Drehorgel- und Spieluhrenbau kennenlernte und sich diese Handwerkskunst aneignete. Nach Hause zurückgekehrt, im Reisegepäck das großartige Buch von Dom Bédos, ließ er sich im Jahre 1804 als Spieluhrenmacher in Simonswald im Schwarzwald nieder und entwickelte seine handwerklichen Fertigkeiten autodidaktisch weiter. Er beschäftigte sich auch mit dem Bau von Kirchenorgeln. Er arbeitete als Aushilfe, später auch Geselle bei Mathias Martin in Waldkirch und wurde 1806 in Waldkirch mit einer eigenen Orgelmanufaktur ansässig. Er heiratete 1807 die Schusterstochter Maria Anna Siffert. Aus dieser Ehe gingen 15 Kinder hervor, drei Töchter und zwölf Söhne. Nur fünf der Söhne erreichten das Erwachsenenalter, aber alle erlernten das Handwerk des Musikwerkmachers. Damit begründete Ignaz Blasius Bruder eine Musikwerkmacher-Dynastie, die bis in das 20. Jahrhundert Bestand hatte.

Aufzeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Handbuch der Baukunst von Orgeln und volltönenden Spielwerken mit Flöten und Zungenstimmen für Hand- und Walzenspiel. Aus der Urhandschrift original übertragen von Hermann Brommer. Waldkirch, Waldkircher Orgelstiftung, 2006. ISBN 3-7254-0043-1
  • Beschreibung der Walzenzeichnung

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Karl Bormann: Orgel- und Spieluhrenbau : kommentierte Aufzeichnungen des Orgel- und Musikwerkmachers Ignaz Bruder (1829) und die Entwicklung der Walzenorgeln. Zürich, Sanssouci-Verl., 1968. ISBN 3-7254-0043-1
  • Herbert Jüttemann: Ignaz Blasius Bruder. Schwarzwälder Drehorgelbau seit 1806. Badisches Landesmuseum, Karlsruhe 2006, ISBN 3-937345-14-0
  • Heidi Knoblich: Tanz auf dem Wind. Ignaz Blasius Bruder, Drehorgelmacher zu Waldkirch. Ein biografischer Roman. Kaufmann, Lahr 2007, ISBN 978-3-7806-7243-8

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Gebrüder Bruder – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien