Igushik River

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Igushik River
Daten
Gewässerkennzahl US1403726
Lage Alaska (USA)
Flusssystem Igushik River
Ursprung Amanka Lake
59° 2′ 51″ N, 159° 16′ 17″ W
Quellhöhe 12 m[1]
Mündung Nushagak Bay (Bristol Bay)Koordinaten: 58° 42′ 43″ N, 158° 52′ 19″ W
58° 42′ 43″ N, 158° 52′ 19″ W
Mündungshöhe m[2]
Höhenunterschied 12 m
Sohlgefälle 0,11 ‰
Länge 110 km
Gemeinden Manokotak

Der Igushik River ist ein 110 km langer Zufluss der Bristol Bay im Südwesten Alaskas.

Der Igushik River bildet den Abfluss des Amanka Lake. Er fließt in überwiegend südlicher Richtung, wobei er ein stark mäandrierendes Verhalten mit zahlreichen Flussschlingen und Altarmen aufweist. 83 km oberhalb der Mündung befindet sich die Ortschaft Manokotak am östlichen Flussufer. Der Igushik River mündet schließlich auf der Ostseite der Nushagak-Halbinsel in die Nushagak Bay. Weiter östlich münden die Flüsse Snake River und Nushagak River in die Bucht. Der Fluss befindet sich vollständig innerhalb des Togiak National Wildlife Refuge. Im Sommer wandern Rotlachse (Oncorhynchus nerka) den Fluss hinauf zu ihren Laichplätzen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Amanka Lake im Geographic Names Information System des United States Geological Survey
  2. Igushik River im Geographic Names Information System des United States Geological Survey