Illja Aleksijewitsch

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Illja Aleksijewitsch
Personalia
Geburtstag 10. Februar 1991
Geburtsort SchodsinaWeißrussische SSR, Sowjetunion
Größe 172 cm
Position Mittelfeldspieler
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2008–2011 Torpedo Schodsina 18 (0)
2011–2013 FK Homel 56 (5)
2013–2016 BATE Baryssau 59 (3)
2016 Panetolikos 3 (0)
2017– FK Schachzjor Salihorsk 9 (1)
2017– → Torpedo Schodsina (Leihe) 0 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2010 Weißrussland U-20 4 (1)
2011–2012 Weißrussland U-21 7 (0)
2011–2012 Weißrussland U-23 4 (0)
2012–2014 Weißrussland 9 (1)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 16. Juni 2017

Illja Aleksijewitsch (weißrussisch Ільля Алексіевіч, * 10. Februar 1991 in Schodsina) ist ein weißrussischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aleksijewitsch begann seine Karriere in seiner Heimatstadt bei Torpedo Schodsina, für den er im November 2008 in der Wyschejschaja Liha debütierte. 2011 wechselte er zum FK Homel, 2013 zu BATE Baryssau. Sein Champions-League-Debüt gab er im September 2014. Im Januar 2016 wechselte er nach Griechenland zu Panetolikos. Im Sommer 2016 verließ er Panetolikos.

Im Januar 2017 kehrte er nach einem halben Jahr Vereinslosigkeit nach Weißrussland zu FK Schachzjor Salihorsk zurück.[1] Im August 2017 wurde er an seinen ehemaligen Verein Torpedo Schodsina verliehen.[2]

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aleksijewitsch spielte für diverse Jugendnationalmannschaften. 2012 nahm er mit der U-23-Mannschaft an den olympischen Spielen teil. Er kam in jedem weißrussischen Spiel zum Einsatz. 2012 wurde er auch erstmals für die Herren nominiert. Sein Debüt gab er im November 2012 gegen Israel.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. "Шахтер" объявил о подписании контракта с Ильей Алексиевичем football.by, am 12. Januar 2017, abgerufen am 5. August 2017
  2. "Шахтер" отдал Алексиевича в аренду "Торпедо-БелАЗ" football.by, am 4. August 2017, abgerufen am 5. August 2017