Indipendenza

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Indipendenza
Logo des Labels
Logo des Labels
Mutterunternehmen Independent-Label
Aktive Jahre 2013-
Gründer RAF Camora
Sitz Berlin
Website www.indipendenza.de
Vertrieb Groove Attack
Genre(s) Hip-Hop

Indipendenza ist ein deutsches Hip-Hop-Indie-Musiklabel, das 2013 von dem österreichischen Künstler RAF Camora gegründet wurde.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 13. Januar 2013 gab der österreichische Musiker RAF Camora auf seiner offiziellen Facebook-Seite und in einem Interview mit HipHop.de bekannt, ein Musiklabel gründen zu wollen. Der österreichische Rapper Joshi Mizu wurde als erster unter Vertrag genommene Künstler genannt. Erste Veröffentlichung war am 3. März 2013 das Album Zu!Gabe von Joshi Mizu.

Von Juli 2013 bis Januar 2015 war mit Sierra Kidd ein weiterer Künstler bei dem Label.[1] Am 24. Dezember 2016 wurde bekannt, dass Bonez MC einen Managementvertrag unterschrieben hat.[2]

Künstler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ehemalige Künstler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Veröffentlichungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Joshi Mizu: Zu!Gabe (2013)
  • RAF 3.0: Hoch 2 (2013)
  • Sierra Kidd: Kopfvilla (2013)
  • Chakuza & RAF Camora: Zodiak (2014)
  • Sierra Kidd: Nirgendwer (2014)
  • Joshi Mizu: MDMA (2014)
  • RAF Camora: Die schwarze EP (2014)
  • RAF Camora: Die weiße EP (2015)
  • Joshi Mizu: MDMD (2015)
  • RAF Camora: Ghøst (2016)
  • Bonez MC & RAF Camora: Palmen aus Plastik (2016)
  • RAF Camora: Anthrazit (2017)
  • Joshi Mizu: Kaviar & Toast (2017)
  • RAF Camora: Anthrazit R.R, (2017)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Sierra Kidd verlässt Indipendenza, gründet Teamfucksleep rap.de vom 25. Januar 2015
  2. hiphop.de