Industry (Texas)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Industry
Lage von Industry im Austin County (links) und in Texas (rechts)
Lage von Industry in Texas
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Texas
County:

Austin County

Koordinaten: 29° 58′ N, 96° 30′ WKoordinaten: 29° 58′ N, 96° 30′ W
Zeitzone: Central (UTC−6/−5)
Einwohner: 313 (Stand: 2015)
Bevölkerungsdichte: 115,9 Einwohner je km²
Fläche: 2,8 km² (ca. 1 mi²)
davon 2,7 km² (ca. 1 mi²) Land
Höhe: 95 m
Postleitzahl: 78944
Vorwahl: +1 979
FIPS:

48-35984

GNIS-ID: 1360006
Website: www.industry-tx.com
Bürgermeister: Alan Kuehn

Industry ist eine kleine Stadt (City) im Austin County im US-Bundesstaat Texas in den Vereinigten Staaten von Amerika mit knapp über 300 Einwohnern.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ort ist der älteste dauerhaft von Deutschstämmigen besiedelte in Texas. 1831 siedelte sich der aus Deutschland stammende Johann Friedrich Ernst mit seiner Familie im Gebiet des heutigen Industry an. Neben Obstplantagen wurde vor allem zunächst der Tabakanbau zur Haupteinnahmequelle der Siedler, die den Tabak zu Zigarren weiterverarbeiteten und diese in den umliegenden Städte wie Houston oder Galveston verkauften. 1838 erhielt der Ort eine Poststation, und ab dem folgenden Jahr parzellierte Ernst einen Teil seines Landes, um die Landparzellen an Siedler zu verkaufen. In Industry wurde 1841 der Teutonia-Orden gegründet. In den 1850er Jahren entwickelte sich der Baumwollanbau zur Haupterwerbsquelle der Gegend und dominierte die wirtschaftliche Struktur der Gegend bis in die 1950er Jahre hinein. Zwischen 1850 und 1890 ließen sich zahlreiche deutsche Immigranten in Industry nieder, und die Einwohnerzahl des Ortes wuchs bis Mitte der 1920er Jahre. Seit dem Ende der 1920er Jahre war die Bevölkerungszahl rückläufig. So lebten 1985 noch rund 600 Einwohner in dem Ort, 1990 waren es noch 475 und seit Beginn der 2000er Jahre stagniert die Einwohnerzahl bei etwas über 300.[1]

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Lindemann, James und Ann: "Industry, Tx,". In: Handbook of Texas Online. Herausgeber: Texas State Historical Association. Abgerufen am 15. April 2016

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]