Inetkaes

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Inetkaes in Hieroglyphen
Name
W25 N35
X1
D28 S29

Inetkaes (Ini net ka es)
Jnj n.t k3=s
Die ihr Ka mitbringt [1]
Titel
t
G39
M23

Sat-nesu
S3.t-nsw
Tochter des Königs
Hetephernebti.png
Inetkaes (links) zu Füßen von König Djoser (Kalksteinrelief aus Heliopolis)[2]

Inetkaes, auch Ini-net-ka-es war eine altägyptische Prinzessin der 3. Dynastie. Sie war die Tochter des Königs (Pharao) Djoser und der Königin Hetephernebti.

Inetkaes erscheint auf mehreren Reliefs aus Heliopolis und Sakkara, fast immer in Begleitung der Königsmutter Nimaathapi oder ihrer Mutter Hetephernebti und stets zu Füßen von König Djoser anlässlich des Sedfestes (Hebsed).[3]

Die exakte Position ihres Grabes ist bislang unbekannt, doch dürfte es sich um eines der Schachtgräber unter der Stufenpyramide des Djoser handeln.[4]

Literatur[Bearbeiten]

  • Silke Roth: Die Königsmütter des Alten Ägypten von der Frühzeit bis zum Ende der 12. Dynastie (= Ägypten und Altes Testament. Bd. 46). Harrassowitz, Wiesbaden 2001, ISBN 3-447-04368-7.
  • Nabil Swelim: Some Problems on the History of the Third Dynasty (= Dirāsāt atharīyah wa-tārīkhīyah. Bd. 7). Archaeological Society of Alexandria, Alexandria 1983.
  • Cecil Mallaby Firth, James Edward Quibell, Jean-Philippe Lauer, Maṣlaḥat al-Āthār: Excavations at Saqqara: the Step pyramid. Band 1. Imprerie de l'Institut français d'archéologie orientale, Alexandria 1935.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Cecil Mallaby Firth, James Edward Quibell, Jean Philippe Lauer, Maṣlaḥat al-Āthār: Excarvations at Saqqara. Alexandria 1935, S. 15.
  2. Silke Roth: Die Königsmütter des Alten Ägypten ... Wiesbaden 2001, S. 528, Abb. 22.
  3. Silke Roth: Die Königsmütter des Alten Ägypten ... Wiesbaden 2001, S. 66.
  4. Nabil Swelim: Some Problems on the History of the Third Dynasty. Alexandria 1983, S. 70–82.