Maria Mathis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Inge und Maria)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Maria Mathis (* 13. Dezember 1967 in Ried Österreich) ist eine Sängerin und Moderatorin der volkstümlichen Musik.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Maria Mathis stand als Siebenjährige auf der Bühne. Später trat sie mit ihrer Schwester als Inge und Maria bzw. mit ihrem Bruder als Schari und Wari auf und erlangte vor allem in den 1980er und 1990er Jahren auf dem volkstümlichen Sektor einen gewissen Bekanntheitsgrad. Ihren Durchbruch schaffte sie 1988 als Sängerin der Band Edelweiss mit dem Titel Bring me Edelweiss, mit dem sie auch international bekannt wurde. Der Titel wurde über drei Millionen Mal verkauft, war in mehreren Ländern auf Platz 1 der Charts und brachte ihr als erster deutschsprachiger Volksmusikkünstlerin einen World Music Award ein.

1989 trat sie mit ihrem Bruder als Duo Schari und Wari beim Grand Prix der Volksmusik an. Ihr Titel So wia'st bist, bist grad recht kam auf Platz 8 der deutschen Vorentscheidung. Mit ihrer Schwester Inge verpasste sie bei der österreichischen Vorentscheidung zum Grand Prix der Volksmusik 1995 mit Ein Küsschen in Ehren das Finale.

Nach der Geburt ihres Sohnes machte Maria Mathis eine künstlerische Pause, bevor sie 2001 mit dem Titel Feuer in der Nacht ein Comeback einleitete. Sie war in verschiedenen Fernsehshows zu sehen und übernahm Moderationen in Rundfunk und Fernsehen, so zum Beispiel die Sendung Wenn die Musi spielt im ORF. Anschließend war sie bei Fernsehsendern wie Tele 5 oder TM3 tätig. Außerdem animierte sie über mehrere Jahre beim Sender 9Live zum Anrufen kostenpflichtiger Gewinnspielhotlines.

Lieder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Edelweiss

  • Bring me Edelweiss 1988
  • Raumschiff Edelweiss 1992

Schari und Wari

  • So wia'st bist, bist grad recht 1988
  • Mi hat's dawischt 1992

Inge und Maria

  • I wünsch mir a bisserl Herz 1994
  • Ein Küßchen in Ehren 1995
  • Fahr nicht schneller als dein Schutzengel fliegt
  • Im Tal da sind die Rõuber
  • Wo der Wildbach rauscht

Maria Mathis

  • Canis
  • Feuer in der Nacht 2000

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alben

  • 10 Jahre Inge & Maria
  • Unsere Lieder klingen weit (Inge und Maria)
  • Das Beste von Maria Mathis
  • Meine musikalische Reise (Maria Mathis)