Insteodden

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Insteodden
Geographische Lage
Insteodden (Antarktis)
Insteodden
Koordinaten 69° 58′ S, 38° 46′ OKoordinaten: 69° 58′ S, 38° 46′ O
Region-ISO AQ
Lage Königin-Maud-Land, Ostantarktika
Küste Prinz-Harald-Küste
Gewässer Havsbotn (Lützow-Holm-Bucht)

Insteodden (norwegisch für Innerste Spitze) ist eine felsige Landspitze an der Prinz-Harald-Küste des ostantarktischen Königin-Maud-Lands. Im südöstlichen Teil der Lützow-Holm-Bucht liegt sie 1,5 km südwestlich des Hügels Strandnebba am Ostufer des Havsbotn.

Norwegische Kartographen, die sie auch benannten, kartierten sie anhand von Luftaufnahmen der Lars-Christensen-Expedition 1936/37.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]