Issa (Vorname)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Issa ist ein meist männlicher, selten auch weiblicher Vorname.

Herkunft und Bedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der männliche Vorname Issa ist eine überwiegend westafrikanische Variante des arabischen Vornamens Isa, der arabischen Bezeichnung für Jesus.[1]

Der weibliche Vorname Issa ist eine Kurzform von Vornamen, die auf -isa oder -issa enden, wie Clarissa.[1]

In Deutschland wurde Issa im Jahr 2008 als männlicher Vorname[2] und im Jahr 2011 als weiblicher Vorname vergeben.[3]

Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männlicher Vorname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Künstlername[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kobayashi Issa (jap. 小林 一茶; 1763–1828), japanischer Haiku-Dichter

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Issa bei nordicnames.de (englisch)
  2. Jungennamen 2008 - Alles muss raus bei beliebte-vornamen.de
  3. 2011er Namen mit I und R auf beliebte-vornamen.de