Iwannis Ephrem Bilgic

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mor Iwannis Ephrem Bilgic (* 1891 in Tur Abdin (Türkei); † 1984 im Kloster Mor Gabriel in Tur Abdin) war Metropolit der Syrisch-Orthodoxen Kirche.

Iwannis Ephrem Bilgic wurde 1910 zum Priester geweiht und nach dem Tod seiner Frau durch Patriarch Ignatius Aphrem Barsaum 1952 zum Bischof der Diözese von Tur Abdin geweiht.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Patriarch Aphrem Barsaum: Geschichte des Tur Abdin. Homs 1964, ND Verlag Bar Hebräus, Losser-Holland, 1985