Jahrmillion

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Artikel Jahrmillion und mya (Einheit) überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zusammenzuführen (→ Anleitung). Beteilige dich dazu an der betreffenden Redundanzdiskussion. Bitte entferne diesen Baustein erst nach vollständiger Abarbeitung der Redundanz und vergiss nicht, den betreffenden Eintrag auf der Redundanzdiskussionsseite mit {{Erledigt|1=~~~~}} zu markieren. Gretarsson (Diskussion) 20:21, 21. Jun. 2015 (CEST)
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Im jetzigen Zustand ist der Artikel zu kurz. Es sind Beispiele notwendig, was sich innerhalb dieses Zeitraums in etwa tut (siehe zB Jahrmilliarde), die allerdings keine "Veranschaulichungsschwafelei" sind.
Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst.

Die Jahrmillion ist eine in der Astronomie und Geologie oft verwendete Zeiteinheit von einer Million Jahren. Sie wird mit Mio. J. oder sehr selten mit Jmio. abgekürzt. In der Fachliteratur findet sich in Anlehnung an die SI-Einheiten auch die Abkürzung Ma („Mega-Jahre“). Entsprechend gibt es auch Ga Milliarden Jahre, die Abkürzung ka für tausend Jahre wird selten benutzt.

Siehe auch[Bearbeiten]