Jaider Romero

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lückenhaft In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
komplette Karriere fehlt
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.
Jaider Romero
Spielerinformationen
Geburtstag 22. Mai 1982
Geburtsort ValleduparKolumbien
Größe 176 cm
Position Abwehrspieler
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2006 Real Cartagena
2006 Valledupar FC
2007– Atlético Junior
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Jaider Romero (* 22. Mai 1982 in Valledupar) ist ein kolumbianischer Fußballspieler, der für Atlético Junior aus Barranquilla in der Ersten Liga Kolumbiens spielt.

Romero ist Rechtsverteidiger und trägt die Rückennummer 23. Sein Bekanntheitsgrad erhöhte sich beträchtlich nach dem Eulentritt von Luis Moreno, da auch von ihm Videoaufnahmen eines gleichartigen Angriffs gegen dasselbe Tier im Estadio Metropolitano Roberto Meléndez vorliegen.[1] Romeros Attacke fand fast zwei Jahre früher als die Morenos am 18. April 2009 im Spiel seines Vereins gegen Independiente Medellín (2:1) statt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.youtube.com/watch?v=nS95kWSTdWM