Jake the Rapper

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Jake The Rapper)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Jake the Rapper (* 1970 in der Bronx, New York; bürgerlich Jacob Dove Basker) ist ein US-amerikanischer Rapper, Techno-DJ und Schauspieler. Er studiert an der Hochschule für bildende Künste Hamburg und arbeitet als Comiczeichner und Tätowierer. In den Nullerjahren war er Resident-Dj der Bar 25 an seinem Wohnort Berlin.

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • What’s the Point (mit Alexander Kowalski) (2011 - 12", Damage Music Berlin)
  • Les Stalking (2008 - 12", Combination Records)
  • Jake the Rapper (2005 – LP/CD, Combination Records)

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]