Jakub Gierszał

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Jakub Gierszał (2013)

Jakub Gierszał (* 20. März 1988 in Krakau) ist ein polnischer Schauspieler.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jakub Gierszał ist der Sohn des Theaterschauspielers Marek Gierszał. Er ist in Hamburg und Toruń aufgewachsen. Derzeit studiert er an der Ludwik-Solski-Theaterschule in Krakau. Sein Filmdebüt hatte Jakub Gierszał 2009 im Film Wszystko, co kocham. Bekannt wurde er in der Hauptrolle des Films Sala samobójców. 2012 wurde er bei der Berlinale von der Organisation European Film Promotion als Shooting Star ausgezeichnet.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Jakub Gierszał – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien