James McGee (Tennisspieler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
James McGee Tennisspieler
James McGee
James McGee 2014 in Wimbledon
Nation: IrlandIrland Irland
Geburtstag: 10. Juni 1987
Größe: 183 cm
Gewicht: 80 kg
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Trainer: Jeff Salzenstein
Preisgeld: 380.510 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 9:10
Höchste Platzierung: 146 (22. Juni 2016)
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 4:3
Höchste Platzierung: 430 (17. Mai 2010)
Letzte Aktualisierung der Infobox:
17. September 2018
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

James McGee (* 10. Juni 1987 in Dublin) ist ein irischer Tennisspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

James McGee spielt hauptsächlich auf der ATP Challenger Tour und der ITF Future Tour. Auf der Future Tour gewann er sowohl im Einzel als auch im Doppel mehrere Turniere. Auf der Challenger Tour gewann er als Qualifikant 2016 sein erstes Turnier in Cary.

Bei den US Open 2014 qualifizierte er sich erstmals für das Hauptfeld der Einzelkonkurrenz bei einem Grand-Slam-Turnier.

James McGee spielt seit 2009 für die irische Davis-Cup-Mannschaft.

Aktuell spielt er nicht mehr als Profi auf der Tour, sondern hat seinen Fokus auf dem Coaching.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Legende (Anzahl der Siege)
Grand Slam
ATP World Tour Finals
ATP World Tour Masters 1000
ATP World Tour 500
ATP World Tour 250
ATP Challenger Tour (1)

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Turniersiege[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Datum Turnier Belag Finalgegner Ergebnis
1. 18. September 2016 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Cary Hartplatz Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Ernesto Escobedo 1:6, 6:1, 6:4

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: James McGee – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien