Jan Kage

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Yaneq

Jan Kage alias Yaneq, früher auch DJ janeq[1] (* 13. März 1973 in Bonn) ist ein deutscher Kulturschaffender.

Biografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kage studierte Sozial- und Kulturwissenschaften in Berlin und schrieb für verschiedene Zeitschriften. Er veranstaltet Lesungen und Open-Mic-Sessions, 2002 erschien sein Werk „American Rap. HipHop und Identität“, welches die Geschichte des US-Hiphops beschreibt. Er war Gründungsmitglied der Pflegerlounge, einem losen Zusammenschluss von Berliner Hiphoppern, welcher sich 2003 auflöste bzw. sich mit einem Teil der Mitglieder zu der Gruppe Ostblokk zusammenfügte.

Im selben Jahr veröffentlichte er mit seinem Kollegen Freaky Floe das Album „Nachts Draussen“ welches u. A. Gastauftritte von Pyranja und Flowin Immo enthält. Er spielte des Weiteren 2004 in dem Kinofilm Status Yo! unter der Regie von Till Hastreiter eine der Hauptrollen. 2006 veröffentlichte Yaneq sein Soloalbum "Widersprüche".

Kage lebt und arbeitet in Berlin-Kreuzberg.

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2004 Nachts Draussen (mit Freaky Floe)
  • 2006 Widersprüche
  • 2006 Status Yo! (Limited Edition, Soundtrack CD + 2 DVDs)

Singles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2004 Nachts Draussen Ft. Pyranja von Freaky Floe & Yaneq (Vinyl)
  • 2005 Wie Fühlst du Dich Jetzt (Vinyl)

Kompilationbeiträge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2004 Status Yo!

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Art-Blog von Axel Daniel Reinert